Vortrag: Die schönsten Rhododendron-Gärten Europas

Donnerstag, den 16. August · 19:00 Uhr

Referent: Dr. Hartwig Schepker, Bremen

Seit 200 Jahren gehören Rhododendron zu den prägenden Blütensträuchern in europäischen Parks. In Gartenanlagen auf den Britischen Inseln sind sie mittlerweile zu vielen Metern hohen Blütenbergen herangewachsen, aber auch auf dem europäischen Festland gehören sie zu den schönsten Frühlingsblühern. Historisches wie auch Gegenwärtiges ist Teil der Bilderreise, die einer Route durch Gärten in Wales, Schottland, Irland, England, Italien, Lettland, Polen, den Niederlanden und auch Deutschland folgt.

Ort: Seminarraum der botanika, Deliusweg 40, 28359 Bremen

Eintritt frei - Spenden erbeten

Kooperation der Stiftung Bremer Rhododendronpark, des Fördervereins bBR e.V. und der botanika

Italienischer Garten mit Rhododendron auf Garnish Island in Irland (oben), und Rhododendron-Blütenberge in Newliston, Schottland (© Hartwig Schepker).

Spendenstörer

Ihre Spende
unterstützt
unsere Arbeit.

Jetzt spenden