Führung: Blüten und die sie bestäubenden Insekten

Samstag, den 18. Juli · 14:00 Uhr

Prof. Dr. Wolfgang Heyser, Universität Bremen

Insekten sind in aller Munde und es ist bekannt, wie wichtig viele von ihnen für die Bestäubung von Pflanzen ja überhaupt den Erhalt der pflanzlichen Artenvielfalt sind. Bei einem Spaziergang durch den botanischen Garten sollen unterschiedliche Typen von Pflanzen mit Blüten von einfacher bis hochspezialisierter Bauart angesprochen, deren Besonderheiten erläutert und die Art ihrer Bestäubung erklärt werden. Manche der Blüten sind "Allrounder", sie locken Insekten ganz verschiedener Arten an. Blüten anderer Arten sind zum Teil hochspezialisiert und können nur von einem bestimmten Insekt bestäubt werden. Dies trifft auch auf die Insekten zu, die gegebenenfalls auf eine Pflanze spezialisiert sind und mit dieser in einer Art Symbiose leben (Koevolution). Auf dem Spaziergang wollen wir an Hand der dort zur Zeit blühenden Pflanzen auf eine Entdeckungsreise gehen.

Treffpunkt: vor dem botanika-Eingang

Kosten: 5,- € (für Mitglieder des Fördervereins bBR e.V. kostenlos)

Spendenstörer

Ihre Spende
unterstützt
unsere Arbeit.

Jetzt spenden