Führung: Spät blühende Rhododendron

Mittwoch, den 30. Mai · 17:00 Uhr

mit Dr. Hartwig Schepker, Stiftung Bremer Rhododendronpark

Normalerweise ist in der zweiten Maihälfte der Höhepunkt der Rhododendron-Blüte zu erwarten. Je nach Witterung können aber auch schon die ersten der so genannten "Spätblüher" erscheinen - Sorten und Arten, die erst nach dem großen Blüten-Showdown erscheinen, aber nicht minder attraktiv sind. Ihnen soll in dieser Führung besonders die Aufmerksamkeit gelten.

Treffpunkt: vor dem botanika-Eingang

Kosten: 5,- € p.P (für Mitglieder des Fördervereins bBR e.V. kostenlos)

Die wohl duftenden Fortunei-Sorten gehören zu den später in der Saison blühenden Rhododendron (© Hartwig Schepker).

Spendenstörer

Ihre Spende
unterstützt
unsere Arbeit.

Jetzt spenden