Konzert: Abiud A. Chinelo & Band - Liebesgeschichten, die zu Tragödien führen & Widerstandslieder

Samstag, den 29. August · 19:00 Uhr

Die Band spielt Eigenkompositionen mit Themen der »Humanität, Gerechtigkeit, ein bisschen Revolution und Widerstand« in einem weiten Klangbogen vom indioamerikanisch traditionellen Liedgut bis hin zu moderner lateinamerikanischer Musik. Dabei experimentieren die Musiker mit Elementen des Jazz, Bolero-Salsa, Ska und der Klassik.

In Zusammenarbeit mit der Bremer Shakespeare Company im Rahmen des Bremer Kultur Sommer Summarum.

Ort: Schmuckhof im Botanischen Garten

Weitere Infos und Karten Karten unter: www.sommer-summarum.de/veranstaltung/

Spendenstörer

Ihre Spende
unterstützt
unsere Arbeit.

Jetzt spenden