Führung: Späte Herbstfärbung der Gehölze

Samstag, den 14. November · 14:00 Uhr

Dr. Hartwig Schepker, Stiftung Bremer Rhododendronpark

Der Herbst ist die große Zeit der bunten Blätter - ein Feuerwerk der Farben. Scharlach-Eichen, Ahorne und viele andere Gehölze, aber auch Gräser und Stauden verfärben sich gelb, rot oder orange und sorgen für eine ganz spezielle Gartenstimmung.

Bei einem Spaziergang durch den Botanischen Garten und Rhododendron-Park werden die auffälligsten dieser Herbstfärber aufgesucht.

Treffpunkt: vor dem botanika-Eingang

Kosten: 5,- € (für Mitglieder des Fördervereins bBR e.V. kostenlos)

Spendenstörer

Ihre Spende
unterstützt
unsere Arbeit.

Jetzt spenden