Führung: "Willst Du einen Mord begehen, musst Du in den Garten gehen" - eine Krimiführung

Montag, den 11. Juni · 17:00 Uhr

mit Heilpraktikerin Gabriele Schuldt, Bremen

Der Mörder ist nicht immer der Gärtner, aber wer sich mit giftigen Pflanzen auskennt, kann unliebsamen Mitbürgern gemeine bis tödliche Streiche spielen. Gegen alles Üble ist ein Kraut gewachsen, allein die Dosis macht das Gift, wie schon Paracelsus sagte. Seit dem Altertum hat man Giftpflanzen z.B. als Liebestränke, als Zaubermittel, als Medizin, in Ritualen oder zur Vollstreckung der Todesstrafe eingesetzt. Nur das Wissen über die Wirkung von Giftpflanzen kann sie schützen, oder (im Krimi) zur tödlichen Gefahr werden.

Treffpunkt: vor dem botanika-Eingang

Kosten: 5,- € p.P (für Mitglieder des Fördervereins bBR e.V. kostenlos)

Spendenstörer

Ihre Spende
unterstützt
unsere Arbeit.

Jetzt spenden