Führung: Frühlingsblüten im Park - Schneeglöckchen und Co.

Sonntag, den 11. März · 14:00 Uhr

mit Dr. Hartwig Schepker, Stiftung Bremer Rhododendronpark

Treffpunkt: Lenzrosen und Schneeglöckchen-Ausstellung beim Parkplatz am Deliusweg

Kosten: 5,- € p.P (für Mitglieder des Fördervereins bBR e.V. kostenlos)

Zu den Vorboten des Frühlings im Botanischen Garten und Rhododendron-Park gehören neben den Schneeglöckchen auch Blausterne, Sternhyazinthen und Krokusse. Nach einem düsteren, feuchten Winter wird ihr Aufblühen sehnsüchtig erwartet. Aber auch zahlreiche Gehölze blühen bereits früh im Jahr, darunter die Winterblüte, die Fleischbeere, die Zaubernüsse oder die Scheinhasel.

Sternhyazinthen und Krokusse im Botanischen Garten (Bildautor Hartwig Schepker)

Krokusse und Sternhyazinthen im Botanischen Garten (Bildautor Hartwig Schepker)

Spendenstörer

Ihre Spende
unterstützt
unsere Arbeit.

Jetzt spenden