Rhododendron Steingarten

Dieser Teil des Botanischen Gartens ist für Liebhaber von Rhododendron eine wahre Schatzkammer. Auf kleinstem Raum kann der Besucher eine Reise in die Heimatgebiete alpiner Rhododendron-Arten unternehmen. Hier wachsen Arten aus den europäischen Alpen neben Arten aus den Höhenlagen des Himalayas oder den Gebirgen Chinas und Japans.

Der angelegte Bachlauf sowie die bei Bedarf bewässerbare Schlucht sorgen für die notwendige hohe Luftfeuchtigkeit in den Sommermonaten und erzeugen im Zusammenspiel mit der asiatisch anmutenden Steinbrücke eine romantische Atmosphäre.

Die Hauptblüte im Steingarten reicht von Ende April bis Mitte Mai. Es dominieren dann die Farben gelb und violett der alpinen Rhododendron und das leuchtende Rot der Repens-Rhododendron. Wenn der Besucher den Weg über das "Gebirge" nimmt, hat er vom "Gipfel" einen wunderschönen Blick über den gesamten Botanischen Garten.

9
1

Öffnungszeiten

Der Botanische Garten öffnet täglich
ab 7.00 Uhr seine Türen.

2

Spendenstörer

Ihre Spende
unterstützt
unsere Arbeit.

Jetzt spenden